Ansprache zur Bürgermeisterwahl:

Sehr verehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger
von Walddorfhäslach,

am Sonntag, 26. April 2020 ist Bürgermeisterwahl. Als Ihre Bürgermeisterin habe ich mich unmittelbar nach dem Erscheinen der Stellenausschreibung Mitte Februar 2020 erneut für das Bürgermeisteramt der Gemeinde Walddorfhäslach und eine diesbezüglich dritte Amtszeit beworben.

In den zurückliegenden sechzehn Jahren ist es uns gemeinsam gelungen, die soziale, städtebauliche, verkehrstechnische und kulturelle Infrastruktur unserer Gemeinde Walddorfhäslach positiv zu gestalten, zukunftsweisend zu entwickeln und ganzheitlich zu festigen, was einen hohen Stellenwert für die Attraktivität unserer Gemeinde hat, mit einigen wichtigen Beispielen auf den Folgeseiten dargestellt wird und wodurch Walddorfhäslach zwischenzeitlich eine bedeutsame Position in der kommunalen Gemeinschaft einnimmt.

Unsere Gemeinde Walddorfhäslach steht heute für bewährte Tradition und fortschrittliche Moderne, für dörflichen Charakter und attraktiven Städtebau, für bäuerliche Kulturlandschaft und familienfreundlichen Wohnraum, für wirtschaftliche Leistungsstärke und soziallebendige Gemeinschaft sowie für strukturprägende Landwirtschaft und nachhaltige Ökologie. Es ist unserer gemeinschaftlichen Innovationskraft, Stärke und Weitsicht zu verdanken, daß wir all diese wichtigen, vielseitigen, interessanten und unsere Gemeinde einzigartig prägenden Eigenschaften in wohlwollendem und förderndem Einklang miteinander erfolgreich vereinen können. Das ist es, was unsere Gemeinde auszeichnet und weshalb wir unserer Heimat so verbunden sind.

Das gemeinsam Erreichte stellt eine sehr gute und solide Grundlage für die kommenden acht Jahre dar, in welchen wir uns noch stärker dem Landschaftserhalt und Klimaschutz, der regenerative Energieversorgung und Mobilität, der Bildung und Betreuung von Kindern, Jugend und Senioren und den sozialen Aspekten im Sinne der gesellschaftlichen und kulturellen Einheit und Vielfalt und dem inneren Zusammenhalt unseres Gemeinwesens annehmen werden. Dies gilt i. B. auch für Ihren ehrenamtlichen Einsatz in den Vereinen und Kirchen, Institutionen und offenen Organisationen, der freiwilligen Feuerwehr und der Kommunalpolitik, der keine Selbstverständlichkeit darstellt. Dank Ihres bürgerschaftlichen Engagements haben wir eine gut funktionierende, lebendige und attraktive Gemeinschaft, die wir bewahren, weiterhin fördern und durch unsere finanzielle und ideelle Unterstützung weiter ausbauen und intensivieren werden.

Ich würde mich sehr freuen, die gemeinsam sehr gute und erfolgreiche Zusammenarbeit der bisherigen sechzehnjährigen Amtszeit auch in den kommenden acht Jahren mit Ihnen, den Damen und Herren Mitbürgerinnen und Mitbürgern, den Damen und Herren des Gemeinderates und den Damen und Herren der Verwaltung fortsetzen zu dürfen.

Ihre Stimme ist Unterstützung und Auftrag.
Mit Ihrem Vertrauen in eine weitere gemeinsame, stabile Zukunft
für unsere Gemeinde Walddorfhäslach.

Ich wünsche Ihnen beste Gesundheit und alles Gute,
stehe Ihnen für Fragen und Gespräche gerne zur Verfügung und verbleibe

mit bestem Dank und herzlichen Grüßen

Ihre

Silke Höflinger